Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Radlobby Fahrradklima-Test 2022

Wie fahrradfreundlich ist Ihr Wohnort?

Bewerten Sie die Situation für Radfahrende in Ihrer Stadt oder Gemeinde und geben Sie Ihren politischen Verantwortlichen Rückmeldung über die Radfahrbedingungen in Ihrem Wohnort.

Die Umfrage dauert ca. 10 Minuten.

Achtung! Im Inkognito-Modus, bzw. falls das Speichern von Cookies im Browser deaktiviert wurde, kann es zu Problemen beim Beantworten der Umfrage kommen. Um die Zuordnung der Antworten während der Umfrage zu gewährleisten, werden sogenannte Session-Cookies gespeichert, diese werden bei Beenden des Browser automatisch gelöscht. Es werden keine Drittanbieter-Cookies gespeichert. Genauere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung. 

Falls Sie Probleme bei Ausfüllen der Umfrage haben, erreichen Sie uns per Mail unter fahrradklimatest@radlobby.at

 

Online-Umfrage-Tool “LimeSurvey” Radlobby Österreich

 

Der Radlobby Österreich ist der Schutz personenbezogener Daten ein besonderes Anliegen und wir behandeln alle verarbeiteten personenbezogenen Daten vertraulich und unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Umfrage-TeilnehmerIn an LimeSurvey-Umfragen gem Art 12 und 13 bzw 14 DSGVO über Zweck, Rechtsgrundlage(n) und über Ihre Rechte iZm der Verarbeitung von personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung von LimeSurvey durch die Radlobby Österreich informieren.

LimeSurvey ist eine Open Source Online-Umfrage-Applikation, die es ermöglicht, Online-Umfragen zu entwickeln, zu veröffentlichen sowie deren Ergebnisse in einer Datenbank zu erfassen. 

Betroffene Personengruppen:

TeilnehmerInnen an Umfragen 

Zweck(e) der Datenverarbeitung und Datenarten:

Von TeilnehmerInnen einer Umfrage, werden, um die mehrfache Teilnahme an einer Umfrage zu verhindern, sowie zur Systemverbesserung, Verbindungs- und Nutzungsdaten und Cookies verarbeitet:

• Verbindungs- und Nutzungsdaten, zB:

IP-Adresse des anfragenden Clients

Datum und Uhrzeit des Zugriffs

URL des Ziels (also der aufgerufenen LimeSurvey-Umfrage)

HTTP-Statuscode

Verwendete Browserengine und Betriebssystem

• Cookies:

Bei der Erstellung und Bearbeitung von LimeSurvey-Umfragen werden zweierlei Cookies verwendet, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Das eine Cookie heißt PHPSESSID und speichert Daten zur aktuellen LimeSurvey-Sitzung, um die mehrfache Teilnahme an einer Umfrage zu verhindern. Das andere Cookie heißt YII_CSRF_TOKEN und wird verwendet um das Unterschieben eines ungewollten Websiteaufrufs durch einen eventuellen Angreifer zu 

verhindern. Wenn Sie den Webbrowser schließen, werden diese Cookies automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage(n) für die Verarbeitung:

Die Verarbeitung der oben genannten Daten erfolgt auf Grund des bestehenden überwiegenden berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) der Radlobby Österreich an der Erfüllung der Datensicherheit und Systemverbesserung.

Übermittlung: 

Die erhobenen Daten werden nur Radlobby-intern verwendet. Eine Weiterleitung an Dritte erfolgt ausschließlich anonymisiert.

Hosting: 

Unsere Instanz des Umfrage-Tools “Limesurvey” wird auf Servern folgendes  Webhosters betrieben: 

easyname GmbH

Fernkorngasse 10/3/501

1100 Wien

Die Verwendung von easyname erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. 

Die Datenschutzerklärung der easyname GmbH finden sie hier: https://www.easyname.at/de/unternehmen/privacy-policy

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Ihre Rechte:

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen Sie jederzeit über die folgenden Rechte, welche bei der Radlobby Österreich als Verantwortlichen, Mailadresse: datenschutz@radlobby.at geltend gemacht werden können:

• Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art 15 DSGVO),

• Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO) oder Löschung (Art 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO),

• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO),

• Recht auf Widerspruch (Art 21 DSGVO),

• Recht auf Widerruf der Einwilligung (Art 7 Abs 3 DSGVO), wodurch die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Darüber hinaus besteht das

• Recht auf Beschwerde (Art 77 DSGVO),

welches bei einer Aufsichtsbehörde, in Österreich ist dies die österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, einzubringen wäre.

Unsere Kontaktdaten:

Radlobby Österreich 

Lichtenauergasse 4/1/1 

1020 Wien 

Datenschutzanfragen richten Sie bitte an: datenschutz@radlobby.at